Impuls für den Alltag

Impuls für den Alltag 
18.02.2018

 

18.02.2018 - Christian Stenz, Kaplan
Jesus, wachse in mir

Wachse, Jesus, wachse in mir,
in meinem Geist,
in meinem Herzen,
in meiner Vorstellung,
in meinen Sinnen.

Wachse in mir in deiner Milde,
in deiner Reinheit,
in deiner Demut,
deinem Eifer, deiner Liebe.

Wachse in mir mit deiner Gnade,
deinem Licht und deinem Frieden.
Wachse in mir
zur Verherrlichung deines Vaters,
zur größeren Ehre Gottes.

In diesem Gebet des französischen Jesuiten und Märtyrers der Pariser Kommune, Pierre Olivaint (1816-1871) - Sie finden es auch im Gotteslob unter der Nummer 6, Abschnitt 5 - haben wir gleichsam eine Kurzfassung der Jesusnachfolge vor uns:

Jesus: die Mitte des Christseins.
In ihn hineinwachsen.
Immer mehr eins werden mit ihm.
Sich seine Gesinnung zu eigen machen.
Sich umgestalten lassen von seiner Liebe in seine Liebe.
Aus seinem Geist leben. Und so den Vater ehren.

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Beginn der Fastenzeit!

Ihr
Kaplan Stenz

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen